U23 weiter ohne Punktverlust

Geschrieben von gli.

Bezirksliga Donnerstag, 23. August

FV Olympia Laupheim U23 - TSV Kirchberg 3:0 (0:0)

Zwei unterschiedliche Hälften erlebten die Zuschauer im Stadion des FV Olympia bei diesem Spiel.

Die erste Hälfte verlief zunächst ausgeglichen. Bis zur 20. Minute hatte Olympia II mehr vom Spiel. Dann kam Kirchberg auf, und brachte mit  unkomplizierten Aktionen die Laupheimer Abwehr mehrmals in Verlegenheit, ließ aber seine Chancen  ungenutzt.

Nach Pause wurden sich die Platzherren ihrer spielerschen Möglichkeiten bewusst und bestimmten mehr und mehr das Spielgeschehen. Ahmet Gündüz brachte die Laupheimer auf Vorlage von Nikolaos Liolios in Führung (60.), Dieser Führungstreffer wirkte wie ein Weckruf. Das 2:0 besorgte Isaak Athanasiadis auf Pass von Jan Neuwirth (75.). Den Schlusspunkt zum 3:0 für die Laupheimer, die ab der 50. Minute immer mehr Oberwasser bekamen, setzte Ahmet Gündüz (82.)

Nach diesem dritten Spieltag sind nur noch der SV Eberhardzell und der FV Olympia (zwei Spiele) ohne Punktverlust und die Olympianer der einzige Verein ohne Gegentreffer, sie stehen auf Platz drei in der Tabelle.