U23 will ins Halbfinale

Geschrieben von gli.

Bezirkspokalal Samstag, 25. November 14.00 Uhr Hauptspielfeld Ingerkingen

SV Schemmerhofen − FV Olympia Laupheim U23

Pokal und Schemmerhofen – schon in der Vorsaison war das eine Erfolgsgeschichte.

Auf dem Weg ins Finale schaltete die Freudenmann-Truppe seinerzeit zwei höher eingeschätzte Bezirksligisten aus, im laufenden Wettbewerb gelang dies dem Zweiten der A II bisher einmal. Der zweite Streich soll in Ingerkingen nach zuletzt sieben Ligasiegen in Serie gegen den Lokalrivalen folgen. SVS-Akteur Thomas Graf feiert ein Wiedersehen mit seinem Ex-Verein. Auch bei der Olympia fiebert man dem „blau-weißen“ Duell entgegen. In den bisherigen drei Pokalpartien machte die Blankenburg-Truppe satte 16 Treffer, in der Bezirksliga steht man auf einem guten sechsten Platz. Beim bislang letzten Bezirkspokalsieg der Olympia II im Jahr 2014 waren einige Akteure noch im Jugendfußball unterwegs. Die vielleicht fehlende Pokalerfahrung will die junge Gästeelf mit präzisem und schnellem Umschaltspiel ausgleichen.

Quelle: SZ G. Kirchenmaier