U23 überzeugt in Kirchberg

Geschrieben von gli.

Bezirksliga Sonntag, 27. August

TSV Kirchberg/Iller - FV Olympia Laupheim U23 0:5 (0:3)

Beim dritten Anlauf hat die U23 des FV Olympia die ersten Punkte geholt und fünf Treffer erzielt.

Die personell stark besetzten Gäste waren vom Anpfiff weg die bessere Mannschaft. TSV-Keeper Benedikt Berger konnte beim ersten Angriff der Gäste gegen Robin Biesinger noch parieren, beim 0:1 von Jan Neuwirt (4.) auf Pass von Biesinger jedoch nicht mehr. Nach jeweiliger Vorarbeit von Alfysainey Ba markierte Alexander Schrode (22., 43.) das 0:2 und 0:3. Die Heimelf fand bis zur Pause kaum Zugriff und hatte durch Daniel Kohler noch seine besten Aktionen. Nach der Pause kam der TSV etwas besser ins Spiel, war vor dem Tor aber zu harmlos. Olympia II legte in der Schlussphase nochmals zu, und kam durch Simon Dilger (78., 82.) nach einem Alleingang und per Kopf zum 0:5.

Bericht: SZ G. Kirchenmaier

Kicken Sie hier zum Liveticker Fussball.de