Claus Fischer und Monika Ege sind Vereinsmeister 2017

Geschrieben von Jens Unterseher.

Alle Jahre wieder – so auch in diesem Jahr – hat die Tennisabteilung des FV Olympia Laupheim die Freiluftsaison 2017 im Rahmen einer Jahresabschlussfeier in der Gaststätte Alexis Sorbas in Laupheim ausklingen lassen und bei diesem feierlichem Anlass auch die diesjährigen Vereinsmeister geehrt.

 

Zahlreiche Mitglieder, Gönner und Freunde der Tennisabteilung nahmen an der Abschlussfeier teil und ließen die abgelaufene Saison 2017 nochmals in geselliger Runde Revue passieren. Nach einem Sektempfang und der Begrüßung von Abteilungsleiter Christoph Liebmann, fand ein gemeinsames Abendessen statt. Im Anschluss ehrte Sportwart Claus Fischer die diesjährigen Vereinsmeister.

In 6 Konkurrenzen wurden die diesjährigen Vereinsmeister ermittelt.

In der Mixed-Konkurrenz, die dieses Jahr wieder im Mai gleich zu Beginn der Saison ausgetragen wurde, stand wie bereits im Vorjahr das Team Jessica Fiesel / Armin Baur im Finale. Finalgegner waren diesmal Marion Klesse und Uli Neukamm. Leider reichte es dieses Jahr wieder nicht und das Team Kleese / Neukamm holten sich den Vereinsmeistertitel 2017 mit 6:3, 2:6 und 10:0.

Auch die Senioren lieferten sich wie jedes Jahr heiß umkämpfte, aber immer faire Duelle. Sieger war am Ende Harald Braun, der sich im Finale gegen Uli Neukamm mit 6:3 und 7:5 durchsetzte.

In den vergangenen beiden Jahren hießen die Sieger im Damendoppel Iris Kopp und Monika Ege. In diesem Jahr holten sich das Team Angelika Herzog und Elke Röhrl den Titel. Im Finale konnten sie in einem klaren 2-Satz-Sieg mit 6:2 und 6:2 über die Paarung Monika Ege / Birgit  Ehrenberg triumphieren.

Ein Höhepunkt war dann unter anderem das Finale im Dameneinzel. Im Doppel mußte sich Monika Ege mit Ihrer Partnerin noch geschlagen geben. Doch im Einzel stand sie letztendlich dann ganz oben auf dem Treppchen. Mit 6:2 und 6:2 hatte Ege dann die Oberhand gegen Angelika Herzog.

Im Herrendoppel heißen die Vereinsmeister 2017 Thomas Seidler und Uli Neukamm. Im Jahr 2016 waren beide noch die Unterlegenen im Finale Nach dem gewonnen Mix-Turnier, war es der zweite Vereinsmeistertitel für Neukamm im Jahr 2017. Sie konnten sich in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:1 gegen Benedikt und Steffen Kopp durchsetzen.

Die Königdisziplin im Herreneinzel wurde diesmal auf Ebene der Abteilungsleitung ausgetragen. Stellvertretender Abteilungsleiter und Sportwart gaben sich die Ehre. Sportwart Claus Fischer setzte sich in zwei Sätzen gegen den 2. Abteilungsleiter Armin Baur mit 6:4 und 6:2 durch.

hintere Reihe von links nach rechts:
Elke Röhrl, Birgit Ehrenberg, Thomas Seidler, Harald Braun, Jessica Fiesel, Marion Kleese, Claus Fischer, Uli Neukamm, Armin Baur, Monika Ege
vordere Reihe von links nach rechts:
Angelika Herzog, Steffen Kopp, Benedikt Kopp