D1 - 6. Platz beim TOX Indoor Cup des SV Weingarten

Geschrieben von ub - 2. Februar 2019.

Das mit namhaften Mannschaften besetzte Turnier in Weingarten hielt was es versprach ....

Interessante und spannende Spiele konnten die mitgereisten Fans sehen. Nach erfolgreichem Turnierbeginn und einer unglücklichen Niederlage gegen Ochsenhausen, wurden im dritten Spiel die Olympianer regelrecht vom späteren Finalteilnehmer überrollt. Lediglich zwei Treffer von Yannick und Elia kurz vor Ende der Partie sorgten für etwas Ergebniskosmetik. Im letzten Gruppenspiel wurde der Gegner stets beherrscht und es gelang durch zwei schöne Tore von Yannick die verdienten Punkte auf unserem Konto zu verbuchen. Da wir in unserer Gruppe mit zwei weiteren Mannschaften punktgleich waren, mußte die Tordifferenz und die geschossenen Tore über den Einzug ins Halbfinale entscheiden. Leider fehlte uns unter dem Strich ein einziges geschossenes Tor. Schade ... Im Spiel um Platz 5 konnten wir nicht mehr an unsere Leistung anknüpfen und mußten uns mit dem 6. Platz zufrieden geben.

FVO Laupheim  :  SpVgg Kaufbeuren    1 : 0

FVO Laupheim  :  SV Ochsenhausen    1 : 2

FVO Laupheim  :  SV Weingarten           2 : 4

FVO Laupheim  :  FC Memmingen          2 : 0

 

Spiel um Platz 5:

FVO Laupheim  :  FV Ravensburg            0 : 4

 

Es spielten:  Erik (TW), Jan, Philipp, Bastian, Yannick (3 Tore), Elia (3) und Connor