D1 – Weiterhin ohne Punktverlust

Geschrieben von ub - 27. Oktober 2018.

Dauerregen kann die D1 nicht aufhalten …

 

27.10.2018    SGM Siessen im Wald  :  FV Olympia Laupheim   0:8   (0:5)

Direkt neben Bauernhof und Kuhweide waren wir heute zu Gast in Siessen im Wald. Trotz kalter und nasser Bedingungen spielten wir von Beginn an unser Powerplay. Bereits in der 6. Min. konnte Elia die Mannschaft in Führung bringen. In den folgenden zehn Minuten erhöhten Mats und Lewin das Ergebnis zum 0:5 Pausenstand. Die zweite Hälfte wurde von Beginn an etwas ruhiger gestaltet, da es galt für das Bezirksfinale des VR-Cups am folgenden Tag Kräfte zu schonen. In der ersten Hälfte traten den Laupheimern engagierte und mitspielende Siessener entgegen, nach der Halbzeit stellte sich der Gegner komplett in der eigenen Hälfte auf und verteidigte mit Mann und Maus. Unsere Jungs taten sich nun schwer freie Räume zu finden und zu einem Abschluss zu kommen. Trotzdem schaffte es Connor mit teils perfekten Vorlagen einen lupenreinen Hattrick zu zaubern. Ein großes Kompliment geht auch dieses Mal wieder an unsere Hintermannschaft samt Torspieler, die es heute wieder einmal schaffte die Kiste sauber zu halten.

Tropfnass aber siegreich waren:  Erik (TW), Kevin (TW), Jan, Leon, Fabian, Bastian, Magnus, Connor (3 Tore), Mats (3), Elia (1), Lewin (1), Yannick und Luis