Olympia - AH stürmt den Betzenberg


Vor 1 1/2 Jahren wurden die Ü40-Senioren des FV Olympia Laupheim und des SV Mietingen württembergischer Kleinfeldmeister. Den ersten Preis einen VIP-Aufenthalt beim 1. FC Kaiserslautern lösten die Spieler am vergangenen Wochenende ein.

Nach einer entspannten Zugfahrt wurde frühnachmittags im Hotel direkt neben auf dem Betzenberg eingecheckt. Mit einer Stadionführung begann das Erlebnis. Im Stadion eingebaut ist ein großer Fantreff der zum einen einen herrlichen Blick über Kaiserslautern bietet, zum anderen Platz für über 1000 Fans bietet und in dem auf der großen Leinwand die anderen Bundesligaspiele verfolgt werden können. Aus dem Staunen kam die Gruppe dann nicht mehr heraus, als auf der großen Stadiontafel der FCK 20 Minuten lang die Gäste aus dem oberschwäbischen Raum für alle sichtbar begrüßte. Leinwand

 

Als weiteres Highlight durfte die gesamte Gruppe auf der Trainerbank des 1. FC Kaiserslautern Platz nehmen. Anschließend ging es durch den kompletten VIP-Bereich, welcher im Gegensatz zu den namhaft großen Vereinen der Bundesliga noch recht familiär ist und in einer separaten Lounge durften die Spieler dann Platz nehmen. Ein leckeres 3-Gänge Menü stimmte auf das Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen Dortmund ein. In der ersten Halbzeit nahm ein Teil der Gruppe auf der Haupttribüne Platz, während die zweite Halbzeit alle aus der Lounge direkt neben dem Fanblock des FCK betrachteten. Großer Jubel brach aus, als die Heimmannschaft kurz vor Schluß in einem sehr interessanten Spiel noch ausgleichen konnte. Nach dem Spiel wurde weiter viel gefachsimpelt und die Gruppe hätte die ganze Nacht im Stadion verbringen können, wären nicht gegen 23 Uhr die Lichter ausgegangen. So wurde das Nachtleben in Kaiserslautern noch ausgiebig genossen und alle waren sich am nächsten Tag einig, daß man einem wunderschönen unvergleichlichen Fußballerlebnis beiwohnen durfte. Auf der Spieler- und Trainerbank des 1. FC Kaiserslautern haben Platz genommen v.l.n.r: Klaus Kuhn, Rainer Ganser, Stefan Kussmann, Bodde Rolf Saiger, Hubertus Fundel, Nico Fundel, Maik Kuhn, Uwe Eiferle, Reiner Röhrl, Christian Kussmann und Frank Röhrl).

 
                     Spieler_mit_Tribne